Benedikt von Nursia und seine Regel in theologischen Lexika by Bernd Jaspert

By Bernd Jaspert

In zwei Teilen wird die Darstellung Benedikts von Nursia († ca. 550) und seiner berühmten Mönchsregel in 21 theologischen Lexika aus mehreren Ländern vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart untersucht:

1. in katholischen,
2. in evangelischen Lexika.
Der Autor, foreign als Benedikts- und Mönchtumsforscher bekannt, kommt zu dem Ergebnis, dass die Lexikonartikel mehr oder weniger den jeweiligen Forschungsstand der verschiedenen Wissenschaften (Theologie, Philologie, Geschichte, Soziologie usw.) über das Leben und die Regel Benedikts korrekt wiedergeben. Allerdings konnten auch verschiedene Klischees sowie einige Plagiate bei den Lexikonautoren festgestellt werden.

Ein wichtiger Beitrag zur Benediktsforschung und eine Bereicherung für das Bild Benedikts in Theologie und Kirche.

Autor:
Bernd Jaspert, Dr. theol., geb. 1944, langjähriger Präsident der Internationalen Regula Benedicti-Kongresse; Lehrbeauftragter für Kirchengeschichte an der Universität Marburg; Studienleiter und stellvertretender Direktor der Evangelischen Akademie Hofgeismar; Pfarrer i. R.; evangelischer Mönchtumsforscher; zahlreiche Veröffentlichungen über Theologie- und Kirchengeschichte, Systematische Theologie und Ökumene.

Show description

Read Online or Download Benedikt von Nursia und seine Regel in theologischen Lexika (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Religiöse Erziehung und Sozialisation im Kindesalter (German Edition)

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, notice: 1,0, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Schon früh stellen sich auch kleine Kinder die grundlegenden Fragen unseres Lebens: „Woher kommt die Welt? “, Wohin gehen die Toten? “ Im Jugendalter verändern sich diese Fragen jedoch allmählich: „Worin liegt der Sinn meines Lebens?

Das nackte Evangelium: Jesus pur. 100 % natürlich. Ohne Zusatzstoffe. (German Edition)

Weg mit allem unnötigen Ballast, zurück zur frohen, frei machenden Botschaft von Jesus Christus in ihrer ursprünglichen shape! Darum geht es Andrew Farley, der selbst leidvoll erlebt hat, wie Gesetzlichkeit, religiöser Druck und frommes Leistungsdenken bis in Verzweiflung und melancholy führen können - denn bei Weitem nicht alles, was once christlich daherkommt, ist auch im Sinne Christi.

Der Herr Jesus, Dr. Martin und ich: Wie ich Martin Luther verstehe (German Edition)

In dem ihr eigenen hinreißenden Duktus schreibt Lucie Panzer kurze Geschichten zur Reformation und zu Martin Luther. Dabei stellt sie aktuelle, alltagspraktische Fragen. Lucie Panzers Texte basieren auf ihren eigenen Lebens- und Glaubenserfahrungen. In drei Kapiteln bringt sie auf den Punkt, warum für lutherische evangelische Christen "der Herr Jesus" Anfang und Mittelpunkt des Glaubens ist und wie Martin Luther dabei im Alltag zur Geltung kommt.

Das Kreuz mit dem C: Wie christlich ist die Union? (German Edition)

Das "C" der CDU/CSU - welche Bedeutung wird ihm in der aktuellen Politik noch zugemessen? Der versierte Politikjournalist Martin Lohmann stellt den C-Parteien im Superwahljahr 2009 ebenso provokant wie nachdrücklich die Gretchenfrage. Ist das "C" ein Hemmschuh auf dem Weg in die Moderne? Nur noch schmückendes Beiwerk für Festtagsreden vor traditioneller Klientel?

Additional resources for Benedikt von Nursia und seine Regel in theologischen Lexika (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 35 votes