Building Bridges: Analyse vergangener und Konzeption by Christian Berg

By Christian Berg

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public family members, Werbung, advertising and marketing, Social Media, word: 1,0, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Bachelorarbeit verfolgt das Ziel drei Social television Konzepte für künftige exhibits des internationalen Musikwettbewerbs „Eurovision track Contest“ zu erarbeiten. Dabei soll insbesondere die lesbisch-schwul-bisexuell-transgender Fangemeinde als elementare Zielgruppe des Contests mit einbezogen werden.

Eine overseas ausgerichtete Umfrage diente zur Einholung relevanter Faktoren, welche in der Konzeptionierung berücksichtigt wurden. Zusätzlich wurden die vergangenen Social television Kampagnen des Wettbewerbs von den Umfrageteilnehmern bewertet. Elemente von Social television werden demnach sehr gerne genutzt und stoßen auf eine hohe optimistic Resonanz. Als besonders wünschenswert wird eine tiefergehende Verbindung von Zuschauer und Künstler innerhalb des Show-Events angesehen. Die Umfrageergebnisse zeigen darüber hinaus, dass die schwul-lesbische Fangemeinde Social television vermehrt zur Unterstützung der Thematiken „Homosexualität“ und „Akzeptanz“ einsetzt. Die erarbeiteten Social television Konzepte wurden innerhalb von Fokusgruppen bewertet und das suggestions der Teilnehmer diente zur Finalisierung aller drei Kampagnen von denen zwei ein hohes Erfolgspotenzial aufweisen.
Die Arbeit endet mit einem Ausblick und gibt Anstöße für weitere Forschungen, in denen u. a. die Untersuchung von tiefergehenden Fernseherlebnissen beachtet werden sollte.

Show description

Read Online or Download Building Bridges: Analyse vergangener und Konzeption künftiger Social TV Kampagnen: Der Eurovision Song Contests unter Einbeziehung der LGBT-Community (German Edition) PDF

Best language communication books

International Media Studies

Overseas Media reviews is a daring creation to the sphere that specializes in a de-centering of media epistemology to symbolize a extra thorough world-view. A complete textbook exploring the present nation of media reviews because it is being practised the world over Takes discussions approximately media experiences past different textbooks, by means of situating the topic firmly in a world context applicable to the globalized, twenty first century Surveys our reception of a large choice of media content material and codecs together with tv, magazines, fiction, newspapers, and well known track Considers either theoretical and much-needed ethnographic views on media stories Showcases international and native media styles in various international locations all over the world, together with examples from Asia, Africa, and Latin the US

Politische Kommunikation deutscher Familienunternehmen: Pilotstudie zur Differenzierung von Unternehmenstypen in der politischen Interessenvertretung (German Edition)

Lars Schatilow führt erstmals die Differenzierung Familien- vs. „Nicht-Familien“-Unternehmen in die Politik- und Kommunikationswissenschaft ein. Die Ergebnisse der Studie belegen die Bedeutung der Strukturierung der Umfeldkommunikation für die Führung von Familienunternehmen. Die Pilotstudie basiert auf qualitativen Interviews mit Inhabern und Geschäftsführern von Familienunternehmen und eines Wirtschaftsverbandes.

Vom Konsumenten zum Markenfan. Moderne Markenkommunikation im Wandel: Unter besonderer Berücksichtigung des Unternehmens Red Bull (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kin, Werbung, advertising and marketing, Social Media, notice: keine, Fachhochschule Potsdam, Sprache: Deutsch, summary: Immer kurzlebigere tendencies, immer mehr austauschbare Produktvariationen, ein everlasting wachsendes Leistungsangebot und immer mehr Marken, die bei den Konsumenten etabliert werden sollen, bestimmen die derzeitigen Wettbewerbsbedingungen auf den gesättigten Märkten.

Social Media als Instrument der Imagebildung von Unternehmen. Die Calidris 28 AG (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kin, Werbung, advertising and marketing, Social Media, notice: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der Imagebildung von Unternehmen im Rahmen von sozialen Medien, und der daraus entstehenden Notwendigkeit eines imagefördernden Verhaltens.

Extra resources for Building Bridges: Analyse vergangener und Konzeption künftiger Social TV Kampagnen: Der Eurovision Song Contests unter Einbeziehung der LGBT-Community (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 13 votes